Großprojekte

Zu den Schwerpunkten der Forschungsaktivitäten des Lehrstuhls gehört eine aktive Mitarbeit in Form von Teilprojekten innerhalb verschiedener koordinierter Forschungsprogramme, die nachfolgend aufgelistet sind.

Logo Spp1748
© SPP1748

SPP 1748: DFG Schwerpunktprogramm "Zuverlässige Simulationstechniken in der Festkörpermechanik - Entwicklung nichtkonventioneller Diskretisierungsverfahren, mechanische und mathematische Analyse",
Projekt "Robuste und effiziente Finite Elemente Diskretisierungen für Formulierungen mit Gradienten höherer Ordnung", in Kooperation mit Mira Schedensack (Universität Münster)

Logo Sppexa
© SPP1648

SPP 1648: DFG Schwerpunktprogramm "Software for Exascale Computing",
Teilprojekt "Dual-Phasen-Stähle -  Von Mikro- zu Makro-Eigenschaften" in Kooperation mit A. Klawonn (Universität zu Köln), O. Rheinbach (TU Bergakademie Freiberg), J. Schröder (Universität Duisburg-Essen), G. Wellein (Universität Erlangen-Nürnberg), O. Schenk (Universität Lugano)

Logo Spp1886
© SPP1886

SPP 1886: DFG Schwerpunktprogramm "Polymorphe Unschärfemodellierungen für den numerischen Entwurf von Strukturen",
Teilprojekt "Modellierung aleatorischer und epistemischer Unschärfen in der Simulation von Mehrphasenstahlstrukturen"

Grk
© TU Dresden

GRK 2250: DFG Graduiertenkolleg "Impaktsicherheit von Baukonstruktionen durch mineralisch gebundene Komposite",
Promotionsprojekt B1: "Mehrskalen-Simulation der anisotropen Dämpfungseigenschaften in impaktbelastetem, verstärktem Beton"

sfb837_logo
© SFB837

SFB 837: „Interaktionsmodelle für den maschinellen Tunnelbau“
Teilprojekt C6: „Mehrskalige Modellierung, Simulation und Optimierung von Abbauwerkzeugen hinsichtlich ihres Verschleißverhaltens“