Aktuelle Meldungen

Jahrestreffen des DFG Schwerpunktprogramms 1886

25.10.2021: Niklas Miska und Daniel Balzani präsentieren die aktuellen Ergebnisse des Teilprojektes 1 auf dem online abgehaltenen Jahrestreffen des DFP-Schwerpunktprogramms 1886 "Polymorphe Unschärfemodellierungen für den numerischen Entwurf von Strukturen".

Erster Platz beim Simulations und Visualisierungswettbewerb des MFEM Workshops 2021

21.10.2021: Im Simulations und Visualisierungswettbewerbs des MFEM Workshops 2021 hat Dennis Ogiermann in der Kategorie "Bilder" den ersten Platz errungen. Vorgestellt wurde die elektrische Aktivierung der großen Herzkammern eines Hasenherzens, zusammen mit dem daraus resultierenden elektrischen Feld in Form von Feldlinien.

Vortrag auf der FIMH 2021

26.07.2021: Auf der diesjährigen virtuell organisierten FIMH Konferenz in Stanford hat Dennis Ogiermann einen Vortrag über die Effekte von Modellannahmen für Simulationen des Elektrokardiogramms (EKG) aus elektrophysiologischen Simulationen des Herzens gehalten. Das zugehörige conference paper wurde im LNCS publiziert und kann unter

Ogiermann, Dennis, Daniel Balzani, and Luigi E. Perotti. "The Effect of Modeling Assumptions on the ECG in Monodomain and Bidomain Simulations." International Conference on Functional Imaging and Modeling of the Heart. Springer, Cham, 2021.

gefunden werden. Diese Arbeit entstand in Kooperation mit Luigi Perotti.

91. Jahrestagung der Gesellschaft für Angewandte Mathematik und Mechanik

22.04.2021: Nachdem die 90. Jahrestagung der GAMM aufgrund der Pandemielage abgesagt werden musste, hat der Lehrstuhl dieses Jahr 10 Vorträge über aktuelle Ergebnisse der Arbeitsgruppe in den Bereichen der Biomechanik, Topologieoptimierung, Unsicherheitsquantifizierung, Numerik, Bruchmechanik und Elektrophysiologie präsentiert.

Hangai Prize Gewinnerin von 60th IASS 2019 CAD-integrated Parametric Design Cycle for Structural Membranes

15.11.2019: 15.11.2019: Ann-Kathrin Goldbach von der Technischen Universität München hält einen Vortrag über “Advantages of a CAD-integrated approach for the design cycle of structural membranes”. Sie gewann den Hangai-Preis von 60. IASS 2019 in Barcelona für den Artikel: CAD-integrated Parametric Design Cycle for Structural Membranes, A-K. Goldbach, K.-U. Bletzinger.

Abschlusssymposium des SPP "Software for Exascale Computing"

21.10.2019: 21.-23.10.2019: Die Ergebnisse der zweiten Phase des im Rahmen des DFG SPP 1648 geförderten Projekts "EXASTEEL" wurden auf dem Abschlusssymposium in Dresden vorgestellt.

International Conference FORM and FORCE in Barcelona / 60th IASS Annual Symposium 2019 - 9th Structural Membranes 2019

07.10.2019: 7.10.2019 – 10.10.2019: In Barcelona hält Mehran Motevalli einen Vortrag mit dem Titel “Orthotropic Hyperelastic Energy Formulations for the Geometrically Nonlinear Simulation of Textile Surface Structures”. Ein neues polykonvexes orthotropes Materialmodell wurde im Rahmen des Gemeinschaftsprojekts der Arbeitsgruppen von Prof. D. Balzani und Prof. Stranghöner von der Universität Duisburg-Essen, das DFG-Projekt “Charakterisierung und Modellierung des nichtlinearen Materialverhaltens von beschichteten Gewebemembranen für Membranstrukturen im Bauwesen” vorgestellt.

XV International Conference on Computational Plasticity in Barcelona

04.09.2019: 04.09.2019: Unter dem Titel "Optimization-based comparison of different
approaches for the automatized calculation of residual stresses and
fiber orientations in arteries" präsentiert Anna Zahn auf der COMPLAS in
Barcelona Ergebnisse aus dem Forschungsgebiet der Biomechanik.

8. GACM Kolloquium zur rechnergestützten Mechanik in Kassel

28.08.2019: 28.-30.08.2019: Yannick Fangye, Johannes Riesselmann und Anna Zahn
halten auf dem GACM Kolloquium in Kassel Vorträge zu den Themen "C0
continuous finite elements for gradient elasticity at finite strains",
"Simulation of dual–phase steel microstructures using optimized
arrangements of finite cells" und "Optimization–based comparison of
different anisotropic models for growth and remodeling in arterial
walls". Ziel des Kolloquiums ist es, junge Wissenschaftler von
Universitäten und aus der Industrie zusammenzubringen, um aktuelle
Forschungsergebnisse zu präsentieren und zu diskutieren.

15. US National Congress on Computational Mechanics (USNCCM) in Austin

05.08.2019: 28.07.-01.08.2019: Erik Tamsen, Johannes Riesselmann und Daniel Balzani halten auf dem USNCCM-Kongress in Austin Vorträge mit den Titeln "Fully-Coupled Numerical Framework for Dynamic Simulations on Two Scales", "A C0-Continuous Mixed Finite Element Formulation for Gradient Elasticity at Finite Strains" and "Quantification of Optimal Bounds on the Probability of Failure with Application to Sheet Metal
Forming of DP Steel".